Spezielle Führungen mit dem Tierpfleger
 

Sie suchen etwas Besonderes? 
Neben unseren kostenlosen Führungen und Fütterungen können Sie einmalige Erlebnisse ganz nach Ihren Interessen buchen. 
Hier finden Sie unsere Angebote 

Informationen

Wir sind bemüht, uns bei diesen besonderen Führungen auf Ihre Wünsche einzustellen, bedenken Sie jedoch, unsere Tiere sind Wildtiere und nicht handaufgezogen. 
Wir unterscheiden zwischen Sonderführungen, die für alle und denjenigen, die speziell für Kinder ausgelegt sind. 

- Alle Sonderführungen haben eine Gruppenbegrenzung. 
- Ermäßigungen für unsere Sonderveranstaltungen können wir leider nicht geben.
- Grundsätzlich nehmen wir pro Tag nur eine begrenzte Zahl an Anmeldungen an. 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Wunschtag und -uhrzeit anzugeben. Dabei sollten Sie bitte innerhalb der von uns vorgegebenen Zeiträume bleiben. 

Wichtig: Buchungsbedingung
Bis zum Vortag um 9.00 Uhr können Sonderführungen, soweit nicht besondere entgegenstehende Bedingungen gelten, schriftlich kostenlos storniert werden. 
Ab dem Vortag 9.00 Uhr ist der volle Preis für die angemeldeten Personen zu zahlen.  

Alle Führungen sind schriftlich mit dem Anmeldeformular mindestens 5 Tage vorher zu buchen. 

Sonderführungen und -veranstaltungen können auch verschenkt werden. 
Geben Sie bitte im Feld Datum das Wort "Geschenk" an. 
Das genaue Datum muss bei Kauf für das Jahr, in dem das Geschenk gekauft wird, nicht festgelegt werden, wohl aber muss das Geschenk im Jahr des Kaufs eingelöst werden.  Das bedeutet, 2022 gekauft, heißt 2022 einlösen! 
Die Anmeldung erfolgt in diesem Fall über  mail@wildpark-tambach.de, Tag und Uhrzeit müssen vorab angefragt werden.  Etwas anderes gilt für Vollmondführungen und das Kinderferienprogramm.  Hier muss ein verbindliches Datum gebucht werden. 

 Für alle Altersklassen:

Lieblingstier Waschbär und Fischotter

Lieblingstier Frettchen

Lieblingstier Lama

Wolfsfütterung - Hauptfütterung- Lernen Sie das Rudel kennen

Hinter den Kulissen - Fütterungsrunde mit dem Tierpfleger

 

 

Speziell für Kinder:

Besuch im Ziegengehege

Tierspuren bemalen

Führung und Fütterung zu Pony oder Esel (im Gehege)

Sehen, hören, fühlen, lernen

Fühlen und spüren

Besuch im Walliser Schwarznasenschafegehege

Kaninchen- und Meerschweinchengehege