Öffnungszeiten und Preise

Drei Unwetter im Sommer 2021

Der Mai, insbesondere aber der Juni hat uns mit zwei sehr schweren Unwettern sehr gebeutelt. Das erste Unwetter im Mai haben wir noch gut verdaut. Die Wege waren beschädigt, das lies sich aber mit Arbeitseinsatz und Material relativ schnell beheben. 
Das zweite Unwetter mit 85 Liter Regen im Juni war da schon deutlich schwerer. Alle Bäche und fast alle Teiche waren über die Ufer getreten, haben Wege und teilweise die Zäune beschädigt, eine Brücke wurde ganz zerstört und einige Bäume haben den Wassermassen nicht mehr Stand halten können. 
Das dritte Hochwasser mit über 75 Litern zwei Wochen später hat dann allerdings zu schweren Schäden geführt. Wieder wurden Brücken und alle Wege schwer beschädigt, wieder vielen Bäume und Zäune. Lang gepflanzte Büsche tanzten im Hochwasser und machten Spaziergänge. Neu angepflanztes wurde vollständig vernichtet. Da der Boden jedoch vom zweiten Hochwasser noch vollgezogen war, konnte er kein Wasser mehr aufnehmen, was zu teilweise schweren Unterspülungen geführt hat.  Auch am Biergarten sind diese beiden Hochwasser nicht spurlos vorbeigezogen.
Das zweite und dritte Hochwasser hat leider auch Tierleben gekostet und Tiere konnten zudem ausbrechen, obwohl wir bei beiden Unwettern versucht haben, alle Tiere in Sicherheit zu bringen. Neben den Fischen, die aus Bächen und Teichen gespült wurden, starben Jungtiere bei Sika und Muntjak. Einige unserer Fischotter konnten durch den längeren Stromausfall unser Gehege verlassen und schwimmen jetzt in umliegenden Gewässern. Wir sind derzeit bemüht, sie einzufangen. Ob uns das gelingt, wissen wir noch nicht.  

Unter dem Strich sind drei Hochwasser binnen 6 Wochen für einen Park eine Ausnahmesituation, die so einfach nicht zu verdauen ist. Dies gilt insbesondere für einen privaten Park, der keinerlei öffentliche finanzielle Unterstützung erhält. Wir können nur hoffen, dass die Klimaforscher mit ihren Prophezeiungen von extremen Wetterlagen, sei es Hochwasser oder Dürre, nicht in dem Ausmaß, wie sich dieses Jahr gezeigt hat, Recht behalten. 

Über 100 Freiwillige und  Engagierte haben uns geholfen die gröbsten Schäden zu beseitigen, so dass wir den Park beim dritten Hochwasser nicht länger schließen mussten. Wir waren von diesem selbstlosen Engagement zutiefst beeindruckt und unendlich dankbar. Die eigentliche Arbeit wird sicherlich Monate in Anspruch nehmen. 

Wenn Sie den Park unterstützen möchten, freuen wir uns und danken sehr!
Es gibt die Möglichkeit der Patenschaft oder der Spende. Als privater Park können wir jedoch keine Spendenquittung ausstellen. Alles Nähere zur Patenschaft finden Sie unter "unsere Tiere".

Spendenkonto:

WildPark Schloss Tambach - Heinrich Graf zu Ortenburg I

BAN: DE 9878 3200 7610 2011 8616

BIC: HYVEDEMM 480






   
   

zu allen Corona-Regeln

Öffnungszeiten
 

VORAUSSETZUNGEN für Ihren Besuch:
- Maske: ab 15 Jahren besteht FFP-2  Maskenpflicht; 6 - 15 Jahre Maske 
- Registrierung für den Park: 
  Luca App oder Formular auf unserer Website unter Corona

Für Hunde ist das offene Rot-, Dam- und Sikagehege wegen Jungtieren bis Ende Juli gesperrt. 


 

Hauptsaison 2021
Uhrzeit13. März bis einschl. 14. November 2021
Hauptsaison
Uhrzeittäglich 8.00 - 18.00 Uhr
Nebensaison
Uhrzeit15. November 2021 bis einschl. 13. März 2022
Nebensaison 2021/2022
Uhrzeittäglich 10.00 - 17.00 Uhr

Flugvorführungen inklusive

Wir verabschieden uns zum Ende 2021 vom Bayerischen Jagdfalkenhof. 
In diesem Jahr können Sie letztmalig die Greifvogelflugvorführungen des Bayerischen Jagdfalkenhofes bei uns erleben.

Aufgrund der Covidregeln haben wir derzeit eine Besucherbegrenzung von 100 Personen pro Vorführung. Der Einlass ist 15 Minuten vor Beginn. 

In den Eintrittspreisen  sind Flugvorführung und Schaufütterungen bereits enthalten. Unsere Schaufütterungen haben ebenfalls Besucherbegrenzung (20 Personen).

Haben Sie eigene Wünsche oder möchten Sie eine Vorführung nur für sich oder in kleiner Gruppe genießen? Das ist bei uns möglich, wir bieten unter Sonderveranstaltungen verschiedene Optionen an. Bitte dabei die Personenbegrenzung beachten.  

Alle Vorführungen

Einzeltickets

in der Haupsaison. 
Gerne können Sie an der WildPark-Kasse bar, per EC- oder Kreditkarte zahlen. 
In den Eintrittspreisen sind Flugvorführung und Schaufütterungen enthalten. 
 

Erwachsene
und Jugendliche ab 15 Jahren
Tagesticket11,00 €
Jahresticket55,00 €
Ermäßigt
Für Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung (mit Ausweis)
Tagesticket10,00 €
Jahresticket
Kinder (3 bis 14 Jahre)
Kinder unter 3 Jahren frei
Tagesticket8,00 €
Jahresticket40,00 €
Kind ermäßigt (3 bis 14 Jahre)
Kinder mit Behinderung (mit Ausweis)
Tagesticket7,00 €
Jahresticket
Hund
inkl. 1 Hundekottüte
Tagesticket2,00 €
Jahresticket8,00 €

Achtung

Der WildPark Schloss Tambach ist im Privatbesitz und erhält im Gegensatz zu den kommunalen Zoos keinerlei finanzielle staatliche oder kommunale Unterstützung.


Unsere Jahres- und Tageskarten haben keine Gültigkeitsfrist von mehreren Jahren, sondern gelten explizit für das Kalenderjahr für welches sie erworben werden.

Gruppentickets

Gerne können Sie an der WildPark-Kasse bar, per EC- oder Kreditkarte zahlen.  
Wir bitten Gruppen ab einer Gruppenstärke von 10 Personen, sich vorab via mail - mail@wildpark-tambach.de- schriftlich anzumelden.

Gruppe Erwachsener (ab 20 Personen)
und Jugendliche ab 15 Jahren
Preisje 9,00 €
Schulklassen & Kindergruppen 
Ab 20 Personen, 1 Betreuungsperson frei 
Preisje 6,00 €
Kindergartengruppen
Ab 10 Personen, 1 Betreuungsperson frei 
Preisje 6,00 €

Jahreskarten

Gerne können Sie an der WildPark-Kasse bar, per EC- oder Kreditkarte zahlen.  

Jahreskarte Erwachsener
und Jugendliche ab 15 Jahren
Preis55 €
Jahreskarte Kind
3 bis 14 Jahre, Kinder unter 3 Jahren frei
Preis40 €
Jahreskarte für Familien 
Eltern oder Großeltern mit 2 Kindern oder Enkelkindern
 
Preis130,00 €
Jahreskarte für Familien 
Eltern oder Großeltern mit 3 Kindern oder Enkelkindern
 
Preis145,00 €
+ je weiteres Kind
Preisje 30,00 €

Tickets kaufen

Bestellen Sie Ihre Tages- oder Jahreskarten online.

Tickets bestellen

Futter und Ausleihe

WildPark Futter 
Preis1,50/2,50 € 
Fischfutter
Preis1,50 €
Hundekottüte
Preis0,20 €
Bollerwagen
Leihgebühr
Preis4,00 €
Fernglas
Leihgebühr
Preis4,00 €